• Phillip Faust

Durch Hypnose zum Geldmagneten werden.



Durch Hypnose Reichtum und Wohlstand manifestieren - geht das wirklich? Und wie das geht!

In diesem Blog-Artikel erkläre ich euch, wie genau das funktioniert. Wirtschaftswissenschaftler und andere Kernexperten prognostizieren schon seit Langem, dass, wenn es für jeden Staatsbürger ein einheitliches Gehalt geben würde, wenn jeder, sagen wir, 5000 Euro monatlich bekommen würde – so würde es nur wenige Jahre dauern, bis die Armen wieder arm und die Reichen wieder reich wären. Das gibt zu denken, oder? Die Reichen sind keine besseren Menschen als die Armen, sondern einfach bloß reicher – und das sind sie, weil sie etwas Grundlegendes völlig anders machen als die Armen: In Bezug auf Geld haben sie total verschiedene Glaubensstrukturen. Daher werden die Armen immer ärmer und die Reichen immer reicher. Was du tief im Herzen über dich selbst und Geld denkst, das manifestiert sich auch in deiner Wirklichkeit. Dein Unterbewusstsein lenkt dich stets zu den Dingen hin, die dir guttun und dir Freude bereiten, und immer weg von den Dingen, die dir nicht guttun und dir Schmerzen bereiten, denn auf diese Weise konnten unsere Urväter am ehesten überleben. Wenn du der Ansicht bist, Geld sei nicht so wichtig, die Reichen seien unmoralisch oder das Streben nach Reichtum bringe viel harte Arbeit und Anstrengung mit sich, dann kannst du dir sicher sein, dass du arm bleiben wirst. Warum? Weil dein Unterbewusstsein keinen Grund sieht, dich zum Geld zu führen, ganz im Gegenteil, es wird dich viel eher sogar noch weg vom Geld führen, da du ja das Reichsein mit harter Arbeit, mit Anstrengung und Unmoral in Verbindung bringst.



Möchtest du also andere Früchte ernten, musst du erst die Wurzeln verändern - und die können wir hypnotisch ganz hervorragend verändern! Hypnose ist nichts anderes als die Herstellung eines Kommunikationskanals zum Unterbewusstsein, der Ort, an dem deine Gefühle und deine Glaubenssätze tief verwurzelt sind. Durch Hypnose können wir hinderliche Glaubensstrukturen auflösen und durch zielführende ersetzen.

Hypnose ist für dein Unterbewusstsein so, wie wenn Koordinaten in ein Navigationssystem eingegeben werden, und das eingegebene Ziel lautet Wohlstand.

Gemäß dem zweiten hermetischen Gesetz wissen wir schon lange: Wie innen, so außen. Das bedeutet, dass unsere Realität eine direkte Spiegelung unserer unterbewussten Programmierungen ist.


Aber wie genau kann man sich den Prozess der Manifestation letztlich vorstellen?



Alles, ja wirklich alles auf unserer Erde und im Universum besteht aus Atomen - Menschen, Tiere, Steine, Wasser, Luft, einfach alles. Jedes Atom hat eine Atomhülle mit Elektronen und einen Atomkern mit Protonen und Neutronen. Doch der Materieanteil eines Atoms beträgt bloß 0,00000001%. Die übrigen 99,99999999% sind ''leerer Raum'' - reine Energie. Das ist eine wissenschaftliche Tatsache. Würde man den Menschen auf seinen Materieanteil reduzieren, müsste man ihn mit dem Mikroskop suchen! Wir sind also Energiewesen - so abgedreht sich das anhört. Aber damit nicht genug, denn nach Einsteins weltberühmter Relativitätstheorie ist Energie und Materie ein und dasselbe. Was wir also als Materie wahrnehmen, sind nur strukturelle Verdichtungen von Energie, schwingende Elementarteilchen, die sich zu statisch wirkender Materie entschleunigt haben. ALLES ist demnach Energie und Energie schwingt.



Im Endeffekt bedeutet das:

Deine Gedanken und Gefühle bestehen aus dem gleichen Stoff wie dein Körper, wie andere Menschen, wie Geld und letztlich auch alles andere im Universum

- aus Energie.

Das Gesetz der Resonanz besagt, dass Gleiches Gleiches anzieht, und weil alles Energie ist und Energie schwingt, ist es möglich, dass die Schwingungen unserer Glaubensstrukturen sich mit anderen Schwingungen gleicher Frequenzen überlagern und sich zu Materie verdichten. Letzten Endes ist es unser Verhalten, das die Brücke zwischen unserer Innen- und unserer Außenwelt bildet. Und dreimal darfst du raten, wodurch unser Verhalten gesteuert wird. Bingo! Durch unser Denken und unser Fühlen.

Was sich hier hoch-theoretisch und kompliziert anhört, erleben wir dann, wie wenn man unseren Realitätsfilter ausgewechselt hätte. Plötzlich nehmen wir lukrative Gelegenheiten wahr, die wir vorher ausgeblendet haben. Wir lernen ''zufällig'' neue Leute kennen, die wieder andere Leute kennen, Leute, die uns inspirieren und uns Ideen aufzeigen, um dem Ziel finanzieller Freiheit näher zu kommen. Du fängst an zu denken wie ein Millionär, deine Wahrnehmung verändert sich. Deine finanzielle Intelligenz steigert sich, weil du immer besser verstehst, dass es nicht ausreicht, hart für sein Geld zu arbeiten, und dass du auch dein Geld hart für dich arbeiten lassen musst, um reich zu werden und zu bleiben. Die Hypnose stößt einen Veränderungsprozess in dir an und mit jedem Tag, der vergeht, kommen dir immer mehr neue Einfälle, wie du dein Geld klug investieren und du Ströme passiven Einkommens generieren kannst.


Du ziehst nicht das an, was du willst, sondern das, wovon du glaubst, dass es wahr ist. Durch Hypnose können wir unsere Glaubenssätze verändern und uns auf Erfolg und Wohlstand programmieren. Worauf wartest du also noch? Die Welt ist voll von guten Gelegenheiten, nur sind wir mit der falschen Programmierung nicht in der Lage, sie wahrzunehmen.



73 Ansichten

info@faust-hypnose.de

0151-681-809-51

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

Languages

©2019 by OcTa Media

Newsletters

Rechtliches

Navigation

Beliebte Themen